Seite versenden  Drucken
  • 1950 in Ahlbeck/Usedom geboren.
    1969 Abitur in Heringsdorf

  • 1969-74 Kunsthochschule Berlin-Weißensee Fachrichtung Malerei

  • 1970/71 Erste Malstudien bei Niemeyer-Holstein

  • 1977-80 Meisterschülerin an der Akademie der Künste in Berlin bei Wieland Förster

  • 1977 Wohn-und Arbeitsort wird das Haffhaus in Stolpe/Usedom

  • Seit 1995 Vorsitzende des neu gegründeten Freundeskreises Niemeyer-Holstein, Lüttenort e.V.

  • 1996 Erste Preisträgerin (zusammen mit Joachim John)
    des Helen-Abbott-Förderpreises für Bildende Kunst, gestiftet von einem amerikanischen Mäzen